Dog Walk – Die Walking App

Dog Walk – Die Walking App

Eigentlich bin ich kein großer Fan von Fitness-Apps und Co., aber ich habe nun vier Wochen lang die kostenlose App „Dog Walk“ ausgetestet. Ich muss sagen, ich bin begeistert.

Herausgeber dieser App ist die Firma Tractive, die GPS Tracker für Haustiere entwickelt hat.
Mit der App „Dog Walk“ habe ich einen Monat lang die Spaziergänge von mir und Mads aufgezeichnet. Die Anwendung ist hierbei kinderleicht, möchte man beginnen betätigt man den Startbutton und schon kann es losgehen. Die App kümmert sich um alles Weitere: es zeigt die zurückgelegte Wegstrecke an, die Dauer des Spaziergangs und zeigt auf der Karte die aktuelle Position.

Während des Spaziergang kann die App auch Bilder aufnehmen und nach dem Beenden kann man sie mit seinen Freunden teilen!

Die Spaziergänge werden abgespeichert und man kann sich im Nachhinein anschauen, welche Strecke man gleaufen ist, wie lang diese war und wie viel Zeit man benötigt hat. Für mich immer wieder interessant, denn so habe ich stets im Blick, dass die Strecken für Mads nicht zu lang werden. Immer unter der Beachtung, dass er ja mindestens das Doppelte vom angezeigten, gelaufen ist. Weiterhin werden die Strecken wöchentlich und monatlich zusammengefasst, so kann ich immer rumposaunen wie viel ich gelaufen bin.

Pee und Poo macht mein Möppel ja mittlerweile nur noch draußen (ein Segen!) und mit Vorliebe das Poochen unter Gebüschen und Co. Wer es aber dokumentieren mag, wo der Hund sein kleines und sein großes Geschäft verrichtet hat, der kann dies mit einem berühren der Pee oder Poo Taste tun. Diese Funktion ist mir aber relativ wuppe.

Mit einer Apple Watch kann die App sogar gekoppelt werden, eine solche besitze ich aber nicht.

In diesem Sinne….ab in den Wald =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.